UNSERE SCHULHYMNE

Liedtext

Dieses Lied erzählt vom Westendorfer Grundschulhaus
Lange schon geht Groß und Klein täglich ein und aus
Manchmal ist es ganz schön laut, doch ganz plötzlich wieder still
Wenn ein jeder mal wieder versucht zu versteh’n,
was uns schwer ins Köpfchen will

 

Kunterbunt, so wie wir sind
Uns’re Schule ist lebendig
Miteinander lernen wir
Mit viel Spaß und Fröhlichkeit
Jeder ist hier gern geseh’n
Auch die Eltern helfen ständig
Hand in Hand verbringen wir
Gemeinsam… ’ne schöne Zeit

 

Kurz vor Acht geht’s in die Klassen 1, 2, 3 und 4
Schlaue Köpfe pauken sich fit, mit Laptop und Papier
Kinderlachen erfüllt das Haus, alle sind hier voll dabei
In Mathe und Deutsch, am Wandertag und in der Bücherei

Chorus

SCHULHYMNE ABSPIELEN

Mitwirkende

Musik: Florian Wiedemann
Text: Lehrerkollegium, F. Wiedemann
Kinderchor: Lisa Büber, Selin Bissinger, Elisabeth Eder, Dana Harms,
Fabian Hladky, Elias Köstner, Zie Lindermeier, Zoe Litzl, Pauline
Männel, Luca Wiedemann
Flöte: Gabriella Damkier
Piano: Margit Ludl
Keybords: Max Käfer
Gitarre: Jonny Schäffler
Bass: Seny Zakharov
Akkordeon / Schlagzeug: Flo Wiedemann