UNSERE KOOPERATIONSPARTNER

Mittagsbetreuung - Grundschule Westendorf

Schülerbetreuung von 11.15 Uhr bis 15.30 Uhr

Im Anschluss an den Unterricht können die Schülerinnen und Schüler ab 11.15 Uhr entweder bis 14 Uhr oder in einer verlängerten Gruppe bis 15.30 Uhr an 2, 3, 4 oder 5 Tagen betreut werden. Die Buchung eines Mittagessens ist möglich.

Ansprechpartnerin sind Frau Sandra Halma mit ihrem Team Frau Liess, Frau Bissinger und Frau Böld unter der Telefonnummer 08273/9989385

DIE BLÄSERKLASSE

Musik ist eine tolle Sache

Der Musikverein Westendorf und Umgebung e.v. bietet in Zusammenarbeit mit der Grundschule Westendorf eine Bläserklasse als Neigungsgruppe an. Das Konzept einer Bläserklasse verfolgt das Ziel, vielen Kindern die Möglichkeit zu geben ein Instrument kostengünstig und ohne Vorkenntnisse zu erlernen. Der Unterricht erfolgt in einer Gruppe (Bläserklasse), wobei alle Schüler mit dem gleichen Niveau starten. Der Unterricht wird von einem ausgebildeten Musiklehrer durchgeführt.

Folgende Instrumente können in der Bläserklasse erlernt werden:

  • Tenorhorn
  • Trompete
  • Klarinette
  • Saxophon
  • Querflöte

AG KOOPERATION

Vom Kindergartenkind zum Schulkind

Das bayerische Kultus- und Sozialministerium hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kooperation von Grundschule und Kindergarten neu zu beleben und zu etablieren. Es ist eine wichtige gemeinsame Aufgabe, die Kinder bei der Entwicklung vom Kindergartenkind zum Schulkind zu begleiten, um so einen optimalen Wechsel anzubahnen. Kinder lernen in unserer AG Kooperation das Schulhaus, die Lehrer und bereits einige Rituale oder Gepflogenheiten aus der Grundschule kennen und machen sich so mit der neuen Umgebung vertraut.

Dadurch wird ein großer Teil der Unsicherheit genommen und die Kinder können sich mehr auf ihre Vorfreude einlassen und sie ausleben. Für Buskinder wird zudem bereits das Busfahren „trainiert“ und routiniert. Für die Schulkinder bedeutet die Kooperation eine Stärkung des Verantwortungsbewusstseins, indem sie sich um „die Kleinen“ kümmern dürfen. Stolz erzählen sie von ihrem Schulalltag und lassen ihren Vorsprung gewinnbringend einfließen.

Wir sind sehr froh darüber, Ihren Kindern dieses Angebot ermöglichen zu können und bedanken uns auch an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit mit den Kitas!

Schulweghelfer im Einsatz

Sicherer Schulweg für unsere SchülerInnen

Nach der erfolgreichen Schulung durch Herrn Krämling von der Verkehrspolizei Gersthofen, sorgen nun im Schuljahr 2019/20 insgesamt 13 Schulweghelfer dafür, dass die Kinder sicher zur Grundschule gelangen.